IDEXX Hämatologie

IDEXX Hämatologieressourcen

Vorbereiten der Proben für das ProCyte Dx Analysegerät

Schritte zur Blutentnahme und Probenvorbereitung

Procyte Dx blood collection step 1

1. Verwenden Sie ein EDTA-Röhrchen, das im Adapter fixiert werden kann (13 mm x 75 mm, 1,3 ml, 650 μl). 

Procyte Dx blood collection step 2.

2. Verwenden Sie eine Spritze oder ein Vakuumentnahmesystem.

Procyte Dx blood collection step 3.

3. Entnehmen Sie die Probe und füllen Sie sie bei Bedarf um.

Procyte Dx blood collection step 4.

4. Drehen Sie das Röhrchen zum Mischen um.

Ergänzen Sie Ihre praxisinterne Hämatologie durch einen hochwertigen Blutausstrich

Anweisungen
  1. Verwenden Sie frisches, gut durchgemischtes, antikoaguliertes Blut, um eine Beeinträchtigung der Probe zu verhindern.
  2. Achten Sie stets auf einen Winkel von ungefähr 30° zwischen dem aufgesetzten Objektträger und dem Probenobjektträger.
  3. Verstreichen Sie die Probe mit einer flüssigen, gleichmäßigen Bewegung.
     
Tipps
  • Untersuchen Sie einen Blutausstrich, wenn die Ergebnisse nicht den klinischen Erwartungen entsprechen.
  • Achten Sie darauf, dass der Ausstrich symmetrisch und einlagig ist und in einer 'Fahne' ausläuft.
  • Vermeiden Sie eine Beeinträchtigung der Probe, indem Sie die Lagerung auf maximal 4 Stunden beschränken.
  • Lassen Sie den Blutausstrich an der Luft trocknen.

Ausführen eines Probenlaufs mit einem ProCyte Dx Analysegerät

 
  1. Wählen Sie den Patienten aus und leiten Sie die Probenanalyse auf der IDEXX VetLab Station ein.
  2. Platzieren Sie die Probe im ProCyte Dx Analysegerät.
  3. Drücken Sie die Start-Taste auf dem ProCyte Dx Analysegerät.
Benötigen Sie weitere Unterstützung? Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer +41 44 511 22 37.

Interpretation der Ergebnisse des großen Blutbilds (CBC) des ProCyte Dx Analysegeräts

Dot Plots (Punktdiagramme)

Mithilfe von Dot Plots lassen sich Anomalien in Patientenproben identifizieren. Jeder Punkt steht für eine einzelne Zelle in dieser zentralen Komponente eines großen Blutbilds. Zusammen betrachtet ergeben sie eine Momentaufnahme der Zellmorphologie.

Graphic of ProCyte Dx analyzer complete blood count (CBC) results.

Interpretationshilfen

Interpretationshilfen sind Meldungen zum besseren Verständnis der Blutbild-Ergebnisse durch die Erkennung ergebnisbasierter Muster. Interpretationshilfen werden als Meldungen im integrierten Patientenbericht von IDEXX VetLab angezeigt.

ProCyte Dx interpretive aids

Referenzintervalle

Speziesspezifische Referenzintervalle werden auf der IDEXX VetLab Station und in VetConnect PLUS grafisch dargestellt.

ProCyte Dx reference intervals

Wartung des ProCyte Dx Analysegeräts

Führen Sie den Spülvorgang einmal monatlich durch

 

 

  1. Bereiten Sie die 5%ige Bleichlösung bis zu 1 Woche vor dem Probenlauf vor.
  2. Nehmen Sie sich 25 Minuten Zeit, um das Verfahren durchzuführen.
  3. Befolgen Sie die ausführlichen Anweisungen in Ihrer Bedienungsanleitung.
     

Hinweis: Bei diesem Verfahren werden Verunreinigungen entfernt und die Leistung des Analysegeräts geprüft.

Führen Sie einmal monatlich eine Qualitätskontrolle durch

Run a ProCyte Dx quality control once a month

 

  1. Verwenden Sie ein Fläschchen e-CHECK (XS), das mindestens 15 Minuten lang bei Raumtemperatur gelagert wurde.
  2. Platzieren Sie den QK-Adapter im Probenfach und setzen Sie das e-CHECK (XS) Fläschchen ein.
  3. Befolgen Sie die ausführlichen Anweisungen in Ihrer Bedienungsanleitung.
     

Hinweis: Mit diesem QK-Lauf wird die Zuverlässigkeit des Analysegeräts und des Reagenziensystems sichergestellt.

Wechseln Sie das Reagenzkit bei niedrigem Füllstand, Leerstand oder überschrittenem Haltbarkeitsdatum

 

 

  1. Klappen Sie die obere Abdeckung auf. Verändern Sie die Reihenfolge der Reagenzien nicht.
  2. Vermeiden Sie Schäden am Schnellanschluss, wenn Sie ihn aus den Fläschchen herausnehmen und in diese einsetzen.
  3. Befolgen Sie die ausführlichen Anweisungen in Ihrer Bedienungsanleitung.
     

Tipp: Um die Reagenzien bestmöglich zu nutzen, deaktivieren Sie auf der IDEXX VetLab Station den Alarm für den niedrigen Reagenzstand.

Reinigen Sie den Gebläsefilter einmal monatlich

Technician cleaning the ProCyte Dx fan filter once a month
 
  1. Schalten Sie das Analysegerät aus und öffnen Sie die rechte Abdeckung.
  2. Entfernen Sie den Gebläsefilter und reinigen Sie ihn mit einem Staubsauger.
  3. Setzen Sie den Gebläsefilter wieder ein und schließen Sie die Abdeckung.
     

Tipp: Passen Sie Ihre Zeitplanung Ihren wöchentlichen Neustarts entsprechend an.

Häufig gestellte Fragen zum ProCyte Dx Analysegerät

Zur Gewährleistung einer optimalen Leistung des ProCyte Dx Analysegeräts sind verschiedene Wartungs- und Diagnoseverfahren erforderlich.

  • Einmal alle 24 Stunden: Versetzen Sie das Analysegerät in den Stand-by-Modus. Wenn Sie den Stand-by-Modus verlassen, werden automatisch zwei Verfahren eingeleitet (eine automatische Spülung und eine Hintergrundprüfung). Diese Verfahren dauern etwa 8 Minuten.
  • Wöchentlich: Starten Sie das Analysegerät und die Informationsverarbeitungseinheit (IPU) neu. 
  • Monatlich: Reinigen Sie den Luftfilter, führen Sie einen Spülvorgang durch und führen Sie die e-CHECK (XS) L2-Qualitätskontrolle aus. 
  • Nach Bedarf: Wechseln Sie das Reagenzkit und das Farbmittelbehälter.
     
Detaillierte Anweisungen:

Reagenzkits, Farbmittelbehälter und Testzubehör für das ProCyte Dx Analysegerät sind über IDEXX Online-Bestellungen erhältlich. Melden Sie sich zur Bestellung einfach bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie noch heute ein Konto.

Es dauert nur 2 Minuten, bis die Ergebnisse eines Laufs mit dem ProCyte Dx Analysegerät verfügbar sind.

Kundenservice

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Finden Sie Antworten und Informationen zum Produkt oder sprechen Sie noch heute mit unserem Kundendienst.

+41 44 511 22 37

Schulungen

Absolvieren Sie kostenlose Schulungen zur Bedienung des ProCyte Dx Analysegeräts. Schauen Sie sich Videos zu täglichen Protokollen und Verfahren an.

Einen Kurs finden

Vorbereiten der Proben für das ProCyte One Analysegerät

Schritte zur Blutentnahme und Probenvorbereitung

Procyte One blood collection step 1.

1. Verwenden Sie ein EDTA-behandeltes Röhrchen oder ein Mikroröhrchen.

Procyte Dx blood collection step 2.

2. Verwenden Sie eine Spritze oder ein Vakuumentnahmesystem.

Procyte Dx blood collection step 3.

3. Entnehmen Sie die Probe und füllen Sie sie bei Bedarf um.

Procyte Dx blood collection step 4.

4. Drehen Sie das Röhrchen zum Mischen um.

Ergänzen Sie Ihre praxisinterne Hämatologie durch einen hochwertigen Blutausstrich

Anweisungen
  1. Verwenden Sie frisches, gut durchgemischtes, antikoaguliertes Blut, um eine Beeinträchtigung der Probe zu verhindern.
  2. Achten Sie stets auf einen Winkel von ungefähr 30° zwischen dem aufgesetzten Objektträger und dem Probenobjektträger.
  3. Verstreichen Sie die Probe mit einer flüssigen, gleichmäßigen Bewegung.
     
Tipps
  • Untersuchen Sie einen Blutausstrich, wenn die Ergebnisse nicht den klinischen Erwartungen entsprechen.
  • Achten Sie darauf, dass der Ausstrich symmetrisch und einlagig ist und in einer 'Fahne' ausläuft.
  • Vermeiden Sie eine Beeinträchtigung der Probe, indem Sie die Lagerung auf maximal 4 Stunden beschränken.
  • Lassen Sie den Blutausstrich an der Luft trocknen.

Ausführen eines Probenlaufs mit einem ProCyte One Analysegerät

 
  1. Wählen Sie den Patienten aus und leiten Sie die Probenanalyse auf der IDEXX VetLab Station ein.
  2. Drehen Sie das Probenröhrchen 10 Mal um und setzen Sie es sofort in das Probenfach ein.
  3. Schließen Sie das Probenfach und drücken Sie die Start-Taste vorne am Analysegerät.
Benötigen Sie weitere Unterstützung? Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer +41 44 511 22 37.

Interpretation der Ergebnisse des großen Blutbilds (CBC) des ProCyte One Analysegeräts

Dot Plots (Punktdiagramme)

Mithilfe von Dot Plots lassen sich Anomalien in Patientenproben identifizieren. Jeder Punkt steht für eine einzelne Zelle in dieser zentralen Komponente eines großen Blutbilds. Zusammen betrachtet ergeben sie eine Momentaufnahme der Zellmorphologie. 

ProCyte One feline dot plots
ProCyte One canine dot plots
ProCyte One equine dot plots

Graphic of ProCyte Dx analyzer complete blood count (CBC) results.

Interpretationshilfen

Interpretationshilfen sind Meldungen zum besseren Verständnis der Blutbild-Ergebnisse durch die Erkennung ergebnisbasierter Muster. Interpretationshilfen werden als Meldungen im integrierten Patientenbericht von IDEXX VetLab angezeigt.

ProCyte One Interpretationshilfen

Referenzintervalle

Speziesspezifische Referenzintervalle werden auf der IDEXX VetLab Station und in VetConnect PLUS grafisch dargestellt.

ProCyte One reference intervals

Wartung des ProCyte One Analysegeräts

Kein Rätselraten mehr bei der Qualitätskontrolle – mit IDEXX SmartQC

 

Die IDEXX Smart QC-Kontrolle wurde speziell von IDEXX entwickelt und dient der Überwachung der Leistung des ProCyte One. Das SmartQC-Röhrchen befindet sich im Probenfach des ProCyte One Analysegeräts. Die Kontrolle läuft jede Woche automatisch.

Sie werden aufgefordert, das SmartQC Fläschchen zu wechseln, wenn es leer oder abgelaufen ist.

  1. Öffnen Sie das Probenfach.
  2. Entfernen Sie das leere/abgelaufene SmartQC Fläschchen.
  3. Schütteln Sie ein neues SmartQC Fläschchen 10 Sekunden lang kräftig und setzen Sie es dann in den hinteren Steckplatz im Probenfach ein.
  4. Schließen Sie das Probenfach.

Wechseln Sie die Behälter mit Reagenz und Trägerflüssigkeit

 

 

Das ProCyte One Analysegerät verbraucht bei jedem Durchlauf Reagenzien und Trägerflüssigkeit. Diese Flüssigkeiten lassen sich ganz leicht als Behälter in das Gerät einsetzen und sollten ausgetauscht werden, wenn sie leer oder abgelaufen sind. Sie erhalten eine Benachrichtigung auf die IDEXX VetLab Station, wenn ein Behälter ausgetauscht werden sollte.

  1. Öffnen Sie die Tür des Analysegeräts.
  2. Wechseln Sie den Reagenzbehälter: Entfernen Sie den kleinen, grauen Reagenzbehälter durch Ziehen aus dem Inneren des Analysegeräts. Schieben Sie einen neuen Reagenzbehälter so weit hinein, bis er mit einem Klickgeräusch einrastet.
    ODER
    Wechseln Sie den Behälter mit Trägerflüssigkeit: Entfernen Sie den großen, grauen Behälter mit Trägerflüssigkeit durch Ziehen aus dem Inneren des Analysegeräts. Schieben Sie einen neuen Behälter mit Trägerflüssigkeit so weit hinein, bis er mit einem Klickgeräusch einrastet.
  3. Schließen Sie die Tür des Analysegeräts.

Hinweis: Die Tür lässt sich nicht vollständig schließen, wenn der Behälter nicht richtig sitzt.

Zubehör, Abrechnung pro Probenlauf und automatische Nachlieferung

Welches Zubehör ist verfügbar?

Das folgende Zubehör wird ausschließlich mit dem ProCyte One Analysegerät verwendet: 
  • Behälter mit Reagenz
  • Behälter mit Trägerflüssigkeit
  • IDEXX SmartQC Kontrolle
  • Filter

Wie viel kostet dieses Zubehör?

Bei sämtlichem ProCyte One Zubehör erfolgt die Abrechnung pro Probenlauf. Der Bestand wird im Voraus kostenlos zur Verfügung gestellt. Am Ende des Monats werden dann nur die durchgeführten Läufe in Rechnung gestellt.

Wie kann weiteres Zubehör bestellt werden?

IDEXX misst proaktiv Ihren Verbrauch an ProCyte One Zubehör über Ihre IDEXX SmartService -Verbindung und liefert Ihnen automatisch Zubehör nach, wenn Ihr Bestand zur Neige geht. Sie müssen weder Zubehör bestellen noch Ihren Bestand immer im Blick behalten!

Häufig gestellte Fragen zum ProCyte One Analysegerät

Beim ProCyte One Analysegerät ist nahezu keine Wartung erforderlich! Es sind lediglich ein paar wenige Wartungsmaßnahmen erforderlich, die je nach Bedarf durchgeführt werden müssen (die Häufigkeit hängt von der Nutzung des Analysegeräts ab):

  • Wechseln Sie die Behälter mit Reagenz und Trägerflüssigkeit, wenn Sie von der IDEXX VetLab Station dazu aufgefordert werden. 
  • Wechseln Sie den Filter.
  • Reinigen Sie das Analysegerät mit Bleichmittel (wenn Sie vom Kunden- und Technikdienst von IDEXX dazu aufgefordert werden).
     
Detaillierte Anweisungen:

Bedienungsanleitung für das ProCyte One Hämatologie-Analysegerät

Reagenzbehälter, Behälter mit Trägerflüssigkeit, IDEXX SmartQC Kontrolle und Testzubehör für das ProCyte One Analysegerät sind über IDEXX Online-Bestellungen erhältlich. Melden Sie sich zur Bestellung einfach bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie noch heute ein Konto.

 

Es dauert weniger als 5 Minuten, bis die Ergebnisse eines Laufs mit dem ProCyte One Analysegerät verfügbar sind.

Sie werden etwa zweimal jährlich aufgefordert, den Filter des ProCyte One Analysegeräts zu wechseln (die Häufigkeit hängt von der Nutzung des Analysegeräts ab). Ein Alarm wird auf dem Touchscreen der IDEXX VetLab Station angezeigt, wenn der Filter ausgetauscht werden muss. Es ist wichtig, dass Sie den Filter nur dann wechseln, wenn Sie dazu aufgefordert werden oder wenn Sie das Verfahren auf dem ProCyte One Diagnosebildschirm auf der IDEXX VetLab Station aufrufen.

  1. Öffnen Sie die Tür des Analysegeräts.
  2. Entfernen Sie die Filterabdeckung.
  3. Drehen Sie den grünen Riegel nach oben, sodass er senkrecht zum Analysegerät steht.
  4. Entfernen Sie den Filter, indem Sie ihn aus dem Gerät ziehen.
  5. Setzen Sie einen neuen Filter in das Analysegerät ein und stellen Sie dabei sicher, dass der Pfeil auf dem Filter nach oben und in dieselbe Richtung wie die hellgraue Kammer darüber zeigt.
  6. Drehen Sie den grünen Riegel nach unten, sodass er parallel zum Analysegerät steht.
  7. Setzen Sie die Filterabdeckung wieder ein.
  8. Schließen Sie die Tür des Analysegeräts.

Kundenservice

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Finden Sie Antworten und Informationen zum Produkt oder sprechen Sie noch heute mit unserem Kundendienst.

+41 44 511 22 37

Schulungen

Absolvieren Sie kostenlose Schulungen zur Bedienung des ProCyte One Analysegeräts. Schauen Sie sich Videos zu täglichen Protokollen und Verfahren an.

Einen Kurs finden

IDEXX Reference Laboratories sample collection bag

Ressourcen zur Hämatologie von Labor IDEXX Diavet

Unsere Optionen für das grosse Blutbild

Die folgenden Tests und Profile können über das Online Bestelltool oder mithilfe der Antragsscheine angefordert werden:

Routineprofile mit grossem Blutstatus
 
Testcode Profile
CEUPGKH
Grosser Check-up Hund & Katze
CEUPG
Grosser Check-up Pferd
PROHD
Grosses Hundeprofil
PROKZ
Grosses Katzenprofil
PROPF
Grosses Pferdeprofil
Routineprofile mit Premiumblutbild
(Nur für Hund und Katze)
Testcode Profile
PRECEUP 
Grosser Check-up mit Premiumblutbild
PREPROHD
Grosses Hundeprofil mit Premiumblutbild
PREPROKZ
Grosses Katzenprofil mit Premiumblutbild
Einzeluntersuchungen
 
Testcode Profile
BSTAC-KH
Blutstatus
BSTAD-KH
Blutstatus gross
PREBLU
Premium Blutbild
LCDID
Differentialblutbild (mikroskopische Beurteilung eines Blutausstrichs)

Wählen Sie das beste grosse Blutbild für Ihren jeweiligen Patienten

Je nach Bedarf für Ihren Patienten. Einfache Ergänzung einer mikroskopischen Beurteilung eines Blutausstriches nach Bedarf.
Praxisinterne Hämatologie-Analysegeräte
Nicht-physiologische Ergebnisse, z. B.
  • Markierte oder mit Bemerkungen versehene Resultate
  • Anämie
  • Hohe/niedrige Leukozytenzahl
  • Niedrige Thrombozytenzahl
  • SNAP4Dx Plus Test positiv
  • Herzwurm positiv
  • FeLV oder FIV positiv
Benötigen Sie weitere Informationen?
Interpretation der Dot Plots und/oder Beurteilung von Blutausstrichen in der Praxis
Beurteilung von grossem Blutstatus und/ oder Blutausstrich
Labor
Je nach klinischem Bild
Grosser Blutstatus
Wird in der Regel im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen erstellt
  • Präanästhetische Blutuntersuchung bei klinisch gesunden Tieren
Nicht-physiologische Ergebnisse, z. B.:
  • Anämie
  • Hohe/niedrige Leukozytenzahl
  • Unerwartete Befunde bei klinischer Chemie oder Serologie
Beurteilung von grossem Blutstatus und/ oder Blutausstrich
Premiumblutbild
Empfohlen für klinisch kranke Patienten oder wenn die Untersuchung eines Blutausstriches erwünscht ist
  • FeLV oder FIV positiv
  • Positiv für Vektorübertragene Erkrankungen
  • Herzwurm positiv
  • SNAP 4Dx PlusTest positiv

IDEXX Kundenservice für die Hämatologie

Analysegeräte

IDEXX Labor

Schulungen

Absolvieren Sie eine kostenlose Schulung oder schauen Sie sich Videos zu täglichen Protokollen und Verfahren an.